SC Weiler 1946 e. V.

Willkommen bei Freunden!

News:

 


 





 


SC Kurier Frühling 2022
SC Kurier Frühling 2022.pdf (10.19MB)
SC Kurier Frühling 2022
SC Kurier Frühling 2022.pdf (10.19MB)
SC Kurier Winter 2021
SC Kurier Winter 2021
SC Kurier Winter 2021.pdf (6.06MB)
SC Kurier Winter 2021
SC Kurier Winter 2021
SC Kurier Winter 2021.pdf (6.06MB)
SC Kurier Herbst 2021
SC Kurier Herbst 2021.pdf (6.65MB)
SC Kurier Herbst 2021
SC Kurier Herbst 2021.pdf (6.65MB)
SC Kurier Frühling 2021
SC Kurier Frühling 2021.pdf (28.55MB)
SC Kurier Frühling 2021
SC Kurier Frühling 2021.pdf (28.55MB)
Hygienekonzept SC Weiler
201016_Hygienekonzept_SC Weiler.pdf (348.92KB)
Hygienekonzept SC Weiler
201016_Hygienekonzept_SC Weiler.pdf (348.92KB)



13.05.2022

SC Weiler: Vorschau auf das Spitzenspiel beim Tabellendritten SG Soonwald/Simmern

Runde 5 von 7 wird eingeläutet

Zwote im Spiel zuvor bei der Reserve der SG Soonwald/Simmern

Es geht in den Endspurt, unsere 1.Mannschaft tritt am So., d. 15.5.22 um 14:45 Uhr beim Tabellendritten SG Soonwald/Simmern an. Der Gastgeber hat bei noch drei ausstehenden Partien 5 Punkte Rückstand auf unser Team und von daher sind die Rollen klar verteilt. Sie werden versuchen ihre wohl letzte Möglichkeit im Meisterkampf zu nutzen und mit einem Sieg nochmal auf 2 Punkte an uns heranzukommen, aber da wird unser Team einiges dagegen zu setzen haben! Man hat die sehr unglückliche Niederlage aus dem Hinspiel nicht vergessen, dort hatte man mit einer 2:0 Führung eigentlich alles im Griff und verlor das Spiel aufgrund von sehr unglücklichen Fehlern noch mit 2:3. Das möchte man nun besser machen und die Mannschaft ist gut drauf, klares Ziel ist es im letzten Auswärtsspiel des Jahres zu punkten.

Unsere 2.Mannschaft trifft im Spiel zuvor auf die Reserve der SG Soonwald/Simmern. Seit dem letzten Spiel unserer Zwoten sind nun 3 Wochen vergangen, diese Zeit nutzte man um einiges aufzuarbeiten und zu klären. Nach einer recht guten Hinrunde war die Rückrunde bis dato sehr enttäuschend, ein einziger Sieg gelang am 20.3.22 gegen SG Laudert-Wiebelsheim II, die restlichen Begegnungen wurde alle verloren. Sicherlich hatte man erhebliches Verletzungspech, auch Corona trug seinen Anteil, man musste Spieler an die 1.Mannschaft abgeben, aber trotzdem war das insgesamt zu wenig. Das wollen die Spieler in den verbleibenden 4 Partien besser machen und sich Erfolgserlebnisse erarbeiten, den Grundstein dafür können sie am Sonntag legen.

Freuen wir uns auf zwei spannende Partien in Simmern, die Mannschaften würden sich natürlich über zahlreiche Unterstützung sehr freuen.

round5.jpg

Mediengestaltung - 16:13:08 @ Spielankündigung | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.

Um automatisierten Spam zu reduzieren, ist diese Funktion mit einem Captcha geschützt.

Dazu müssen Inhalte des Drittanbieters Google geladen und Cookies gespeichert werden.