SC Weiler 1946 e. V.

Willkommen bei Freunden!

News:

 


 





 


SC Kurier Herbst 2021
SC Kurier Herbst 2021.pdf (6.65MB)
SC Kurier Herbst 2021
SC Kurier Herbst 2021.pdf (6.65MB)
SC Kurier Frühling 2021
SC Kurier Frühling 2021.pdf (28.55MB)
SC Kurier Frühling 2021
SC Kurier Frühling 2021.pdf (28.55MB)
Hygienekonzept SC Weiler
201016_Hygienekonzept_SC Weiler.pdf (348.92KB)
Hygienekonzept SC Weiler
201016_Hygienekonzept_SC Weiler.pdf (348.92KB)



25.11.2021

Ehrung für Thomas Rheinbay

Thomas Rheinbay setzt die Reihe derer fort, die beim SC Weiler in den letzten Jahren für ihr ehrenamtliches Engagement geehrt wurden. Nach Frank Gutmann 2016 (Kreissieger), Jochen Vickus 2018 und Andre Mayer 2019, erhielt nun  der 2. Vorsitzende des SC Weiler Thomas Rheinbay eine Ehrung vom Fußballkreis Hunsrück-Mosel im Rahmen der Ehrenamtspreisverleihung des DFB. Im Kapuziner-Kloster in Cochem erhielt Thomas neben vielen lobenden Worten aus den Händen des Kreisvorsitzenden Doerschel und des Ehrenamtsbeauftragten Rüdesheim eine Dankurkunde und eine DFB-Armbanduhr. Sein ehrenamtliches Wirken begann mit der jahrelangen Betreuung von Jugendmannschaften und setzte sich nach einer kleinen Pause mit der Arbeit im Vorstand des SC Weiler seit 2012 fort. Bei der Umsetzung verschiedener Projekte, der Verbesserung der Infrastruktur und der kontinuierlichen positiven Entwicklung im sportlichen Bereich  war Thomas maßgeblich beteiligt. Gerade in etwas kleineren Vereinen wie dem SC Weiler ist Eigenleistung und Ehrenamt ungemein wichtig. Der SC Weiler gratuliert herzlich zur verdienten Ehrung unseres Sportkameraden und hofft, dass Thomas noch lange mit Rat und Tat zur positiven Entwicklung des Vereins beitragen wird.

Auf dem Foto von links nach rechts: Charly Doerschel (Vorsitzender des Fußballkreises Hunsrück-Mosel), Thomas Rheinbay und Kurt Rüdesheim (Kreisehrenamtsbeauftragter) 
26112B36-2851-4555-952A-94D2706B5BDB.jpeg

Mediengestaltung - 08:20:19 @ SCW1946 | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.

Um automatisierten Spam zu reduzieren, ist diese Funktion mit einem Captcha geschützt.

Dazu müssen Inhalte des Drittanbieters Google geladen und Cookies gespeichert werden.