SC Weiler 1946 e. V.

Willkommen bei Freunden!

News:

 


 





 


SC Kurier Frühling 2022
SC Kurier Frühling 2022.pdf (10.19MB)
SC Kurier Frühling 2022
SC Kurier Frühling 2022.pdf (10.19MB)
SC Kurier Winter 2021
SC Kurier Winter 2021
SC Kurier Winter 2021.pdf (6.06MB)
SC Kurier Winter 2021
SC Kurier Winter 2021
SC Kurier Winter 2021.pdf (6.06MB)
SC Kurier Herbst 2021
SC Kurier Herbst 2021.pdf (6.65MB)
SC Kurier Herbst 2021
SC Kurier Herbst 2021.pdf (6.65MB)
SC Kurier Frühling 2021
SC Kurier Frühling 2021.pdf (28.55MB)
SC Kurier Frühling 2021
SC Kurier Frühling 2021.pdf (28.55MB)
Hygienekonzept SC Weiler
201016_Hygienekonzept_SC Weiler.pdf (348.92KB)
Hygienekonzept SC Weiler
201016_Hygienekonzept_SC Weiler.pdf (348.92KB)



24.05.2022

Gelungener Jugend-Event-Tag beim SC Weiler

Der SC Weiler hatte am 21.05. zum „Jugend-Event-Tag“ eingeladen und es war ordentlich was los auf dem „Sportgelände Salzbornhöhe“  in Weiler. Den Anfang um 10 Uhr machten 7 Bambini-Mannschaften, die ganz stolz zur Hymne der Champions-League einliefen und voller Tatendrang und Spielfreude auf 2 Spielfeldern dem Ball hinterherjagten. Die zahlreichen Eltern, Großeltern, Geschwister, Freunde usw. sahen tollen Fußball und konnten sich zwischendurch am reichhaltigen Angebot an  der Kuchentheke, am Imbiss, an der Softeismaschine oder am Getränkestand bedienen. Abseits der Spielfelder konnten die Kinder in den Spielpausen  noch das üppige Rahmenprogramm nutzen, welches der SC Weiler organisiert hatte. So durfte natürlich die „traditionelle“ Hüpfburg nicht fehlen, ein Tischkicker war zur kostenlosen Nutzung aufgebaut, es gab Gelegenheit, das DFB-Fußballabzeichen zu erwerben, bei der Fa. Adidas konnte man vor Ort Fußballschuhe testen usw.  Es wurde also nie langweilig und als das Turnier nach gut 2 Stunden beendet war, erhielt jedes Kind vom SC Weiler zur Belohnung einen kleinen Pokal (vielen Dank an Hörstudio Berg in Boppard), eine Süßigkeitentüte und einen Apfel (vielen Dank an Fam. May vom Rewe-Markt).  Selbst an die Geschwisterkinder hatte der SC Weiler gedacht und auch hier gab es strahlende Augen, als es noch Gummibärchen, Schoko-Riegel und Fußballalben gab. Doch es ging direkt weiter. Die F-Jugend-Mannschaften vom SC Weiler und vom TSV Emmelshausen trugen ein Freundschaftsspiel aus, welches die Gäste für sich entscheiden konnten. Das geplante D-Jugend-Turnier im Anschluss mussten wir leider absagen, so dass die D-Jugendlichen der JSG Emmelshausen/Weiler ein internes Trainingsspiel abhielten.  Die Jugendbetreuer des SC Weiler bzw. der JSG erhielten vom SC Weiler zum Dank für ihre ehrenamtliche Arbeit noch einen mit vielen Trainierutensilien (Trainingsplaner, Schiedsrichter-Set, Handtuch….)  prallgefüllten Sportbeutel. Auch neben dem Sportplatz gab es noch Highlights. Zunächst führten die Kinder der Kita Weiler, mit der der SC Weiler eine Kooperation betreibt, ein Ball-Training zur Vereinshymne des SC Weiler auf und auch die Bambinis und Minis des CV Bad Salzig stürmten noch die Bühne. Sie führten tolle Tänze mit tollen Kostümen auf und rundeten das kurzweilige Programm des Jugend-Event-Tages ab. Auch hier erhielten die Kinder und auch die Trainerinnen noch kleine Präsente vom SC Weiler.
So endete ein ereignisreicher Jugendtag des SC Weiler, der im weiteren Verlauf noch mit dem Aufstieg der 1. Seniorenmannschaft des SC Weiler (hier liefen noch die Bambinis und F-Jugendlichen vom SC Weiler ganz stolz mit ein) und dem tollen Auftritt der Band „Homerun“ (hierzu noch Extra-Berichte) abgerundet wurde.
Der SC Weiler bedankt sich bei den Jugendmannschaften und Betreuern, die bei uns zu Gast waren, der Kita Weiler, dem CV Bad Salzig, der Fa. Adidas, den Sponsoren und den zahlreichen Helferinnen und Helfern.

Weiter tolle Bilder unter: https://www.facebook.com/scweiler/
b1.jpgb5.jpgb10.jpg

Mediengestaltung - 18:26:51 @ Jugend, SCW1946 | Kommentar hinzufügen

16.05.2022

SC Weiler: Unentschieden in Simmern sorgt für klare Verhältnisse

Runde 5 von 7 mit einem 1:1 Unentschieden

Zwote unterliegt knapp

1.Mannschaft: Selten war ein Spiel vor dem Anpfiff so wichtig und nach dem Spiel so unwichtig, so geschehen am So., d. 15.5.22 beim Tabellendritten Simmern. Man könnte jetzt auch einiges über die Partie zum Besten geben, zum Beispiel das die erste Halbzeit einer der schlechteren in dieser Saison war, das man sich in der zweiten Halbzeit deutlich gesteigert hat und mit dem Tor von Jannik Vickus zumindest einen Punkt „entführt“ hat. Aber irgendwie war es nach dem Spiel „weder Fisch noch Fleisch“ wie man so schön sagt. Denn dieses Unentschieden hat nun alle „Rechnereien“ ad acta gelegt, das wäre übrigens auch bei einer Niederlage in Simmern nicht anders gewesen, nur ein Sieg hätte die Ausgangslage verbessert, den hat man an diesem Sonntag auch gerechter Weise nicht erreicht. Simmern gehörte die erste Hälfte, unserem Team zumeist die zweite Hälfte, daher ist das 1:1 auch absolut in Ordnung. Für die letzten beiden Spiele am Mittwoch gegen SG Sohren und am Sportfest-Samstag gegen TUS Ellern gibt es jetzt nur noch eine Marschrichtung, beide Spiele müssen gewonnen werden um Meister in der B-Klasse Süd zu werden, schafft man das nicht, dann wird Ober Kostenz am Ende wohl die Nase vorne haben. Sie bekommen die 3 Punkte für die heute nicht ausgetragene Partie gegen Rheinböllen wohl am „grünen Tisch“ (Rheinböllen schaffte es nicht eine Mannschaft zu stellen), somit werden sie auf 2 Punkte Abstand herankommen und bei ihren beiden letzten Partien in Biebern und gegen Liebshausen sollte man nicht davon ausgehen das sie noch Punkte liegen lassen. Man muss unserer Mannschaft aber auch einfach mal Respekt zollen, in 21 Tagen 7 Spiele, die letzte Woche hatte man mit Ober Kostenz, Liebshausen und nun Simmern ein heftiges Programm und sehr starke Gegner, zusätzlich spielt natürlich der Kopf eine erhebliche Rolle! Das merkte man auch in den letzten drei Partien, in den ersten Halbzeiten war man nie auf normalem Niveau, danach steigerte man sich erheblich und zeigte zumindest zeitweise zu was man imstande ist. Nun gilt es das von Beginn an abzurufen, es gibt kein Taktieren mehr, Vollgas geben und das letzte aus sich herauszuholen ist angesagt. Aber das es in dieser starken B-Klasse nicht einfach wird und man bis zum letzten Spieltag kämpfen muss war irgendwie klar, nun hat man ein Saisonfinale wie es nicht spannender sein kann!

2.Mannschaft: Man hatte sich einiges vorgenommen um endlich mal wieder was Zählbares mitnehmen zu können, leider hat es am Ende nicht geklappt. Auf dem schwer bespielbaren und sehr trockenen Rasenplatz in Simmern kam man nicht gut ins Spiel, der Gastgeber, die Reserve der SG Soonwald/Simmern, spielte zielstrebiger in die Spitze und nutzte in der 26. Minute dann auch eine Möglichkeit zum 1:0. Als Lukas Mayer dann noch bravourös einen Foulelfmeter hielt war das wie ein Weckruf, danach zeigte unser Team ein anderes Gesicht, sie versuchten über den Kampf ins Spiel zu kommen und man hatte die ein oder andere Möglichkeit, aber die Angriffe wurden leider nicht konsequent zu Ende gespielt. Bis zur letzten Minute der Partie warf man alles in die Waagschale, am Ende reichte es aber leider nicht mehr für einen Punkt der bestimmt nicht unverdient gewesen wäre.
Fotos: Torschütze Jannik Vickus und Bilder im Hunsrückstadion in Simmern

1C057829-D75F-4FD6-9217-C340C0FF7AEF.jpeg
293107F6-1707-4E76-AFED-2B23973A9D42.jpeg
3EF84C0F-A6F4-46E2-872E-561CC663E656.jpeg

Mediengestaltung - 13:51:33 @ SCW1946 | Kommentar hinzufügen

14.05.2022

SPORTFEST des SC Weiler mit LIVE-Band HOMERUN und vielen Programmpunkten

Nur noch 1 Woche, am Samstag, d. 21.5.22 startet das Sportfest des SC Weiler morgens mit dem Jugend-Event-Tag.

Ab 10 Uhr werden 8 Bambini-Mannschaften ein Turnier bestreiten.

Im Anschluss um 12:30 Uhr findet ein Freundschaftsspiel der F-Jugend zwischen dem SC Weiler und dem TSV Emmelshausen statt.

Ab 13:30 Uhr ist die D-Jugend am Start, sie werden ein Kleinfeldturnier austragen.

Um 14:30 Uhr dann ein wortwörtlich „kleines“ Highlight, es wird eine Tanzaufführung der Bambinis und den „Minis“ des CV Bad Salzig geben, sie werden die Gäste mit Sicherheit bestens unterhalten.

Neben diesen Programmpunkten können von 11-13 Uhr Kinder bis 7 Jahre das DFB-Paule-Fußballabzeichen erwerben, von 13-15 Uhr die älteren Kinder, dafür werden Stationen auf dem Rasenplatz eingerichtet, um dort die einzelnen Übungen zu absolvieren.

Ebenso wird parallel ein Schnuppertraining von 11-15 Uhr angeboten, hier können sich fußballinteressierte Kinder auf dem Mini-Spielfeld (Cage-Soccer) mal nach Lust und Laune austoben, auch erste „Berührungspunkte“ mit dem Fußballspiel erfahren und für die Eltern stehen Ansprechpartner zur Verfügung.

Der ADIDAS Football Pick-Up wird vor Ort sein, hier können Interessierte Produkte des Herstellers testen und es wird noch einiges mehr angeboten.

Zusätzlich bieten wir den ganzen Tag „Fußball-Dart“ und eine Hüpfburg, hier kann man u.a. mal seine Zielgenauigkeit unter Beweis stellen.

Um 17:15 Uhr wird die 1.Mannschaft des SC Weiler ihr letztes Saisonspiel gegen den TUS Ellern bestreiten. Das könnte eventuell nochmal ein absoluter Höhepunkt werden, unsere Mannschaft kämpft um die Meisterschaft in der B-Klasse Süd, zum jetzigen Zeitpunkt stehen aber noch 3 Spiele an, daher bleibt es noch abzuwarten, wie diese absolviert werden (wir werden darüber natürlich separat berichten).

Ab ca. 20 Uhr dann ENDLICH mal wieder LIVE-Musik auf einer „Open-Air-Bühne“, HOMERUN wird bei unserem Sportfest des SC Weiler das erste Mal auftreten und wird ihr Bestes geben, um die Gäste mit einem tollen und abwechslungsreichen Musikprogramm zu unterhalten.

Außerdem haben wir viele kulinarischen Freuden vorbereitet, von Kaffee, Kuchen, Muffins über Soft- und Wassereis, Steaks, Brat- oder Currywurst, Pommes etc. bis hin zu Fassbier (hier haben wir extra einen Spülwagen gemietet um eine einwandfreie Sauberkeit der Gläser garantieren zu können) und natürlich Wein, Sekt usw. ist alles im Angebot.

Wir freuen uns jedenfalls sehr das wir solch ein Programm wieder am Sportfest in Weiler anbieten können. Seid am Samstag, d. 21.5.22 unsere Gäste, lasst es euch mal so richtig gut gehen und genießt den Tag und gerne auch die Nacht bei uns auf der Sportanlage.

04B562FD-7F7B-4EE5-B823-5D015796D2B7.jpeg
3D2DE0C5-5CB6-4EEE-8691-B3C192B6C744.jpeg

Mediengestaltung - 06:57:27 @ SCW1946 | Kommentar hinzufügen

10.05.2022

SC Weiler ab sofort „Clubpartner“ von Bundesligist Mainz 05

Der SC Weiler freut sich, ab sofort „Clubpartner“  des Bundesligisten  1. FSV Mainz 05 zu sein. Verbunden mit dieser Partnerschaft ist der jährliche Besuch von  drei unserer Jugendmannschaften zu einem Bundesliga-Heimspiel des 1. FSV Mainz 05. Zusätzlich erhalten wir jährlich eine Stadionführung durch die Mewa Arena in Mainz für eines unserer Teams. Darüber hinaus erhält der SC Weiler  Tickets mit Sonderrabatten zu den Heimspielen des 1. FSV Mainz 05 in der 1. Bundesliga. Auch unsere Trainer und Betreuer profitieren von der Kooperation und können sich durch zwei Dauerkarten der Mainzer U19 und U23 fortbilden. Abgerundet wird die Zusammenarbeit durch die jährliche Teilnahme an dem Gewinnspiel der 05er-Clubpartnerschaft, bei dem ein Testspiel gegen die Profis des 1. FSV Mainz 05 in der Sommervorbereitung, eine von einem Lizenzspieler geleitete Jugend-Trainingseinheit sowie ein Fußballcamp der 05er Fußballschule für 50 Kinder und Jugendliche verlost werden. Usw. usw….

“Ob Amateure oder Profis, der Fußball verbindet uns. Die große Begeisterung der Fußballerinnen und Fußballer aus dem Amateurbereich rund um Mainz 05 spüren wir immer wieder”, sagt Stefan Hofmann, Vereins- und Vorstandsvorsitzender. “Durch das Konzept der 05ER Clubpartnerschaften verbinden wir uns noch enger mit unserer Region, gehen einen Schritt auf die Amateurvereine und die dort beheimateten Fußballer und Fans zu und bieten einen vielfältigen und strukturierten Austausch.”

Der SC Weiler ist stolz,  als offizieller Clubpartner von Mainz 05 ausgewählt worden zu sein und freut sich auf  die künftige Zusammenarbeit. Die 05er Fußballschule gastiert im Übrigen vom 02.-04. September für ein Fußballcamp beim SC Weiler. Anmeldungen sind noch möglich.
SC Weiler_Clubpartne_Story111.jpg

Mediengestaltung - 18:00:17 @ SCW1946 | Kommentar hinzufügen

04.05.2022

REWE-Aktion - Scheine für Vereine - Der SC Weiler macht natürlich wieder mit

Eine großartige Aktion von REWE  geht in die nächste Runde. Es gibt wieder „Scheine für Vereine“.
Der SC Weiler ist diesmal sogar doppelt dabei. Bei Familie May in Boppard könnt ihr für den SC Weiler Scheine in die Sammelbox werfen und auch im Markt in Emmelshausen steht eine Sammelbox. Hier werden Scheine für die Jugendspielgemeinschaft des SC Weiler und des TSV Emmelshausen gesammelt. Für die Bambinis und die F-Jugend benötigen nach Einführung einer neuen Spielform 4-8 Mini-Tore, die es als Prämie bei dieser Aktion gibt. U. a. dafür brauchen wir also Scheine und Eure Hilfe!  Einfach die Scheine in unsere Box werfen oder die Scheine an die Trainer oder Vorstandsmitglieder übergeben. Wir sagen jetzt schon mal DANKE für Eure Unterstützung und natürlich an die Märkte in Boppard und Emmelshausen.
282A6C59-D695-40DE-821C-94717A7486C9.jpeg

Mediengestaltung - 06:28:49 @ SCW1946 | Kommentar hinzufügen