SC Weiler 1946 e. V.

Willkommen bei Freunden!

News:

 


 





 


SC Kurier Herbst 2021
SC Kurier Herbst 2021.pdf (6.65MB)
SC Kurier Herbst 2021
SC Kurier Herbst 2021.pdf (6.65MB)
SC Kurier Frühling 2021
SC Kurier Frühling 2021.pdf (28.55MB)
SC Kurier Frühling 2021
SC Kurier Frühling 2021.pdf (28.55MB)
Hygienekonzept SC Weiler
201016_Hygienekonzept_SC Weiler.pdf (348.92KB)
Hygienekonzept SC Weiler
201016_Hygienekonzept_SC Weiler.pdf (348.92KB)



20.11.2021

1.Mannschaft: SPIELABSAGE SC WEILER I - TUS KIRCHBERG III 2.Mannschaft: Spiel SC Weiler II - SSV Boppard II findet um 13 Uhr statt

Leider muss das Spiel gegen TUS Kirchberg III am Sonntag, d., 21.11.21 um 15 Uhr abgesagt werden. Der Gegner aus Kirchberg kann keine Mannschaft stellen und hat um Verlegung des Spiels gebeten. Dem haben wir zugestimmt, für uns war es keine Option Punkte am “grünen Tisch” zu erhalten weil der Gegner eine “Notsituation” hat. Somit haben wir nun schon zwei Nachholspiele im Jahr 2022 (das eigentlich letzte Heimspiel am 5.12.21 gegen Sohren findet ja auch nicht statt, auch Sohren hatte um Spielverlegung gebeten), hoffentlich kommen da keine weiteren dazu wenn es nach der Winterpause weitergehen soll, z.B. falls die Wetterlage bzw. Platzverhältnisse zu weiteren Absagen führt. Dann könnte das für unsere 1.Mannschaft ein strammer Terminkalender werden.
Somit ist das Spiel unserer Zwoten gegen Boppard das letzte Heimspiel des Jahres, es wäre klasse wenn unser Team von zahlreichen Zuschauern dabei unterstützt wird.
Natürlich halten wir unser Versprechen, auch wenn “nur” ein Spiel stattfindet 💪
ALS KLEINES DANKESCHÖN FÜR DIE ÜBERRAGENDE UNTERSTÜTZUNG BEI UNSEREN SPIELEN IN DIESEM JAHR WERDEN DIE ANHÄNGER DES SC WEILER NACH DEM SPIEL NOCH EINGELADEN MIT UNSEREN SPIELERN ZUSAMMEN MITZUHELFEN EIN GEWISSES KONTINGENT AN FREIGETRÄNKEN ZU „VERNICHTEN“ 😉 🍻
Ebenso bleibt es beim Spieltags-Sponsor „Auto Schmidt“ aus Bad Salzig, vielen Dank dafür!

absage we.jpg

Mediengestaltung - 12:48:11 @ SCW1946 | Kommentar hinzufügen

14.11.2021

SPIELVERLEGUNG!!!

Aufgrund der Regenfälle seit gestern ist der Platz in Weiler nicht bespielbar. Daher haben wir mit Morshausen das Heimrecht getauscht, das Spiel wird nun um 14 UHR in Gondershausen auf dem Kunstrasenplatz stattfinden.
Aufgrund der Kurzfristigkeit kann dort aber kein leider kein Verkauf von Essen stattfinden, Getränke sind aber erhältlich.

2173B98B-2E89-4435-AE0A-2CEBB6E525AE.jpeg

Mediengestaltung - 12:25:26 @ SCW1946 | Kommentar hinzufügen

13.11.2021

Mitglieder-Offensive des SC Weiler

Der SC Weiler beteiligt sich an einer  Kampagne des Deutschen Olympischen Sportbundes und des Sportbundes Rheinland, die sich  “Comeback der Gemeinschaft” nennt und der Mitgliedergewinnung dienen soll. Daher wurde die Aktion “Mitglieder-Offensive” gestartet, die vom Sportbund unterstützt wird , so dass der SC Weiler neuen Mitgliedern, egal ob aktiv oder passiv, egal welchen Alters und Geschlechts ein attraktives Angebot machen kann. Alle, die noch in diesem Jahr Mitglied beim SC Weiler werden, erhalten einen Verzehrgutschein der lokalen Gastronomie (Eiserner Ritter, Antoniusstube oder Perle am Rhein) in Höhe von 20 Euro sowie wahlweise eine Fleece-Mütze oder eine Tasse, jeweils mit dem Schriftzug des SC Weiler versehen.  Der Flyer zeigt auf 4 Seiten alles Wissenswerte. Der SC Weiler freut sich auf Dich! Fragen hierzu beantwortet Jochen Vickus, Tel. 0170-9103715.
Hier der Link zum Aufnahmeantrag: 
http://sc-weiler1946.de/Verein/Beitrittserklaerung/

27A9CEF7-1AD6-477F-9C84-0696002AEECB.jpeg
9AA2FC50-FBB7-4486-B500-FD3506377060.jpeg
95EF7F70-0379-44BF-9EE4-B80BCA5C90D1.jpeg7EED949F-F297-4E0C-A031-99947B7DF7FB.jpeg

Mediengestaltung - 19:00:25 @ SCW1946 | Kommentar hinzufügen

08.11.2021

SC Weiler: H E R B S T M E I S T E R 👌😎

1.Mannschaft nach 6:1 Sieg Herbstmeister
2.Mannschaft verliert unglücklich mit 1:2

1.Mannschaft: Herbstmeister! Ein „Titel“, den man in der Historie beim SC Weiler in der B-Klasse noch nicht erreicht hatte, ein Titel, der „nur“ eine Standortbestimmung ist, aber ein Titel, der stellvertretend für eine herausragende Hinrunde unserer 1.Mannschaft steht. Daher wurde dieser Zwischenerfolg auch entsprechend gefeiert, aber jeder weiß das da noch eine lange und schwierige Rückrunde ansteht, in der man die bisherigen Leistungen bestätigen muss. Vielen Dank auch an alle treuen Fans und Zuschauer für eure tolle Unterstützung bei allen Spielen der Hinrunde.
Beim Spiel am Sonntag, d. 7.11.21 um 14:30 Uhr beim TUS Ellern zeigte unsere Mannschaft vor allem in der 1.Halbzeit wieder eine enorme Effektivität, bereits nach 4 Minuten ein Schussversuch von Basti Vogel, der Abpraller landet bei Basti Noll und der versenkt die Kugel zum 0:1. Ellern konnte sich von Beginn an kaum lösen, unsere Mannschaft machte einfach zu viel Druck, in der 14.Minute war es dann Mario Lehnard der den Ball in den 16er zu Basti Noll schlenzt und dieser jagt den Ball zum 0:2 in die Maschen. Anschließend musste Benny Krallmann verletzungsbedingt raus, für ihn kam Jannik Vickus und der führte sich gleich auch gut ein. Basti Noll spielte ihn perfekt an, der erste Schuss prallte noch ab, im zweiten Versuch erzielte er aber dann das 0:3. In der letzten Viertelstunde vor der Pause wurde man nachlässiger, Ellern konnte sich nun etwas besser befreien, aber es war wieder einmal Tobi Wagner der in den letzten Wochen in bestechender Form ist und über die rechte Seite mit einem Solo-Lauf mehrere Spieler stehen lässt. Seine lange maßgenaue Flanke erreicht erneut Basti Noll und der macht mit seinem dritten Treffer in diesem Spiel das 0:4. Basti Noll, sein Name steht im Moment für die Effektivität unserer Mannschaft, er hat in dieser „englischen Woche“ 6 von 10 Treffern in den drei Spielen erzielt, eine Wahnsinns-Quote! In der 40.Minute musste man aber auch einen Gegentreffer „schlucken“ und der ärgerte doch sehr, unser Team war wohl aufgrund der deutlichen Führung zu nachlässig und Ellern nutzte das zum 1:4 Anschlusstreffer aus. Dies wurde in der Pause auch deutlich angesprochen und zeigte seine Wirkung. In der 52.Minute war es der aus dem Urlaub zurückgekehrte Basti Vogel, der sich am 16er an drei Gegenspielern vorbei spielt, klasse Pass auf Jannik Vickus und der aus der Drehung zum 1:5. In der 61.Minute dann das letzte Tor der Partie, Basti Vogel schickt Basti Noll über rechts, Flanke zu Mario Lehnard Nähe 5-Meterraum, der legt Basti Vogel den Ball perfekt auf und dieser belohnt sich mit dem 1:6. Danach kam Mirco Schiess für ihn ins Spiel, Mirco war fast 6 Wochen wegen einer Blinddarm-OP ausgefallen, sehr gut das er nun wieder dabei ist. In der 63.Minute erhielt ein Ellerner Spieler wegen Nachtreten noch die rote Karte, unsere Mannschaft hatte noch einige gute Möglichkeiten das Ergebnis weiter zu erhöhen, es blieb aber letztendlich bei diesem auch in dieser Höhe verdienten Auswärtssieg. Zum Abschluss dieser Hinrunde wurde abends noch kräftig im Sporthaus gefeiert, nun hat die Mannschaft kommende Woche spielfrei, danach geht es am Sonntag, d. 21.11.21 weiter mit dem ersten Rückrundenspiel zu Hause gegen TUS Kirchberg III.
2.Mannschaft: Unsere Zwote musste bereits um 12:30 Uhr beim Tabellendritten SG Vorderhunsrück Lütz II antreten. Man war wohl noch nicht ganz im Spiel angekommen denn bereits nach 4 Minuten lag unser Team mit 1:0 zurück. Keine 5 Minuten später dann Elfmeter für den Gastgeber, unser Torhüter Jonas Huhn konnte diesen aber mit einer klasse Reaktion parieren und somit einen höheren Rückstand verhindern. Bis zur Pause blieb es bei diesem knappen Ergebnis und es waren gerade mal ein paar Minuten in der 2.Halbzeit vergangen, da nutzte Philipp Breitbach seine Chance und glich zum 1:1 aus. Leider wurde aber in der 55.Minute erneut auf Strafstoß für Lütz entschieden, dieses Mal war Jonas Huhn aber ohne Chance, es war die erneute Führung zum 2:1. Leider hielt diese auch bis zum Ende der Partie, somit musste unsere Zwote ohne Punkte die Heimreise antreten, eine unglückliche Niederlage, hier wäre zumindest ein Punkt nicht unverdient gewesen. Nun steht am kommenden Sonntag, d. 14.11.21 um 13 Uhr die Partie gegen den Tabellenführer SG Morshausen-Beulich II an.

herbstmeister.jpg

Mediengestaltung - 20:47:20 @ SCW1946 | Kommentar hinzufügen

05.11.2021

Die Hinrunde nähert sich dem Ende, zwei Auswärtsspiele stehen an

1.Mannschaft:
Nach der sehr intensiven Partie in der „englischen Woche“ in Ober Kostenz steht für unsere Erste nun das letzte Spiel der Hinrunde am Sonntag, d. 7.11.21 um 14:30 Uhr in Ellern an. Der Gastgeber steht mit nur einem Sieg, vier Unentschieden und fünf Niederlagen auf dem drittletzten Platz. Sie müssen dringend punkten, wollen sie nicht auf einen Abstiegsplatz abrutschen den derzeit der punktgleiche TUS Kirchberg III belegt. Unsere Mannschaft sollte gewarnt sein, Ellern steht für alle in der Liga sehr unerwartet in dieser Tabellenregion und das wird mit Sicherheit kein Selbstläufer. In dieser Liga kann jeder jeden schlagen, von daher muss man hochkonzentriert und mit derselben kämpferischen Einstellung in dieses Spiel gehen wie gegen Ober Kostenz. Erst danach wird entschieden sein ob man als Herbstmeister in die Rückrunde startet.

2.Mannschaft:
Auf unsere Zwote wartet ein schweres Auswärtsspiel am Sonntag, d. 7.11.21 um 12:30 Uhr bei der SG Vorderhunsrück Lütz II. Der Gastgeber möchte mit Sicherheit noch ein Wort bei dem Thema Aufstieg mitreden, steht aktuell mit nur einem Zähler mehr auf Tabellenplatz 3. Für unser Team ist die aktuelle Personallage das große Thema, man hat zahlreiche Verletzte und angeschlagene Spieler die nicht so einfach zu verkraften sind. Trotzdem kann man an einem guten Tag auch dort bestehen, unsere Zwote wird jedenfalls alles daran setzen etwas Zählbares auf dem Rasenplatz in Frankweiler gegen Lütz mitzunehmen.

Beide Mannschaften würden sich über zahlreiche Unterstützung bei diesen beiden Auswärtsspielen sehr freuen.

FCE5F78F-F45A-450A-931C-C1122E39D72B.jpeg

Mediengestaltung - 15:54:31 @ SCW1946 | Kommentar hinzufügen